Lackiervorbereitungen

Nachdem die Blecharbeiten jetzt beendet waren und eine Ausgangsbasis für die Lackiervorbereitungen geschaffen wurde, ging die richtige Arbeit für den Lackierer los.

Die Karrosserie ist versiegelt worden, ist zwischenzeitlich in das Drehgestell montiert worden, um besser daran arbeiten zu können und diverse Stellen sind noch ausgebessert worden. Auf einigen Fotos ist noch Rost zu sehen – dieser resultierte aus der Neutralisierung der Abbeizung, die nicht überall zu 100% gegriffen hat. Wer also mit dem Gedanken spielt, eine Tauchbadentlackung durchführen zu lassen, sollte im Nachgang den Wagen also noch überprüfen. Sonst kommt es zu solchen Schäden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.